„Von 0 auf 3…“

… ist das SEOCats.de Webkatalog-Blog im Google-PageRank nun endlich gestiegen!

Nach dem großen „Gerüttel & Geschüttel“ der letzten Tage rund um das Thema „Google straft Linkverkäufer ab“, das in hunderten Blogs kolportiert wurde, erfolgte über’s Wochenende das lang herbeigesehnte „echte“ PageRank-Update, in dessen Rahmen auch die SEOCats im PageRank von 0 auf 3 gestiegen sind.

Das freut uns, da wir uns auf diese Weise bei den Webkatalog-Beitreibern mit noch attraktiveren Links auf deren Webkataloge erkenntlich zeigen können. Zwar ist klar, dass der PageRank als das „Non-Plus-Ultra“ der Suchmaschinenoptimierung längst ausgedient hat – aber ganz nett ist der grüne „Ego-Balken“ schon, zumal man hier jetzt überhaupt das erste Mal etwas sehen kann 😉

Mal sehen… vielleicht steigt ja auch der hiesige Traffic schon bald deutlich an?

Kommentarfunktion ist deaktiviert