Google, Doodle, Halloween

31. Oktober 2008

Mit einem schönen Google-Doodle wartet der Suchmaschinengigant Google heute am 31. Oktober auf:

google-doodle-halloween

Anläßlich von Halloween, dass sich in Europa ebenfalls einer zunehmenden Beliebtheit erfreut, zeigt sich hier ein finster dreinschauender Kürbis, der den Nachbarn das Fürchten lehren sollte…

Wir meinen dazu lediglich:
„Trick-or-Treat“

Gratis Online-PR

30. Oktober 2008

Das Artikelverzeichnis Verbraucher-Magazin.info bietet die Möglichkeit gratis Online-PR für eine Website zu betreiben.

Folgende Nutzungsbedingungen sollte man jedoch auf jeden Fall beachten, damit die Veröffentlichung des Artikel gewährleistet werden kann:

Mindestens 250 Wörter.

Eigene Inhalte – es wird kein doppelter Kontent geduldet! Das gilt auch dem neuen Trend, Artikel um ein paar Wörter zu ändern! Zum Vorteil der Leser und der Suchmaschinenfreundlichkeit. Es schadet auch Ihrer Seite!

Bei Artikeleinreichung per Mail muss neben E-Mail-Adresse, der Firmenname bzw. Name des Autors enthalten sein. Für angemeldete Autoren besteht diese Pflicht nicht, da diese Informationen automatisch hinzugefügt werden.

Keine reine Werbesprache. Möglichst neutral und leserfreundlich.

Bitte keine Pressemitteilungen mehr! Dafür gibt es entsprechende Portale.

Nicht 2x das selbe Keyword in einem Text verlinken! Weder die Leser noch Google sind doof!

Die Verantwortung der Inhalte sowie ausgehende Links liegen beim Autor.

Keine erotischen bzw. illegalen Inhalte sowie copyrightverletzende Komponenten.

Keine Artikel, die auf Glückspiel-, Wetten, geschützten Marken als Links, Artikelverzeichnisse oder ähnliche Seiten verlinken (ausgenommen reine private Blogs)

Wir behalten uns vor, Beiträge, die nicht den Richtlinien entsprechen, jederzeit abzulehen bzw. nachträglich zu löschen.

Wer sich nicht an die zugegebenermaßen sehr einfach zu verstehenden Nutzungsbedingungen halten kann, dessen Artikel wird nicht veröffentlicht… ganz einfach, oder?
😉

Artikelportal jonity.de

30. Oktober 2008

Das Artikelportal jonity.de wurde entwickelt, um interessierten Nutzern die Möglichkeit zu bieten kleinere Texte und Beiträge zu einem Fachthema zu veröffentlichen. Ganz im Sinne des „Mitmach-Web“ kann so jeder Internetnutzer ein Autor werden.

Folgende Aspekte gilt es beim Einreichen eines Artikels zu beachten:
Die Artikel müssen exklusiv und einmalig geschrieben sein
Eingereichte Artikel müssen mindestens 200 Zeichen lang sein
Es dürfen bis zu 3 Links, die extern verweisen, eingesetzt werden
Artikel dürfen beliebig intern verlinkt werden
Wenn Sie ein Backlink zu uns setzten dürfen Sie bis 4 externe Links setzten
Artikel übers Glücksspiel / Poker werden nicht angenommen
Artikel über das Thema Drogen werden auch nicht angenommen

Diese Aspekte zu beachten sollte jedoch problemlos möglich sein. Auch das Setzten eines Backlinks ist sehr empfehlenswert, da man auf diese Weise auf einen Schlag bis zu vier wertvolle und vor allem kostenlose Backlinks direkt aus dem Content für sein Webprojekt erhält.

Artikelverzeichnis PrArtikel.de

30. Oktober 2008

Das Artikelverzeichnis PrArtikel.de ist ein sorgfältig moderiertes Artikelverzeichnis mit vielen Optionen. Man kann dort Artikel schreiben und kostenlose PR für sein Unternehmen, bzw. für seine Website machen.

Hier ein paar Worte zu den Nutzungsbedingungen:

Die Artikel müssen exklusiv und einmalig geschrieben sein
Eingereichte Artikel müssen mindestens 200 Zeichen lang sein
Es dürfen bis zu 2 Links, die extern verweisen, eingesetzt werden
Artikel dürfen beliebig intern verlinkt werden
Wenn Sie ein Backlink zu uns setzten dürfen Sie bis 4 externe Links setzten
Artikel übers Glücksspiel werden nicht angenommen

Da sollte es doch für jeden zu schaffen sein, die Nutzungsbedingungen einzuhalten und einen informativen Artikel zu verfassen – schließlich erhält man kostenlose und themenrelevante Backlinks, was ja nicht zu verachten ist, oder?

Das BefreiPhone ist fast zu Hause…

17. September 2008

Heute Abend um 22.00 Uhr läuft der aktuelle SEO-Contest rund um das Keyword BefreiPhone aus.

Der Gewinner ist diejenige Website, die Pos. 1 bei Google erreicht. Der Top-Platzierte bekommt auf der Sieger-Ehrung auf der OMD von Macnotes.de ein SIM-Lock-entsperrtes iPhone ohne Vertrag überreicht.

Mal sehen wer das Rennen macht…
… für trafficmaxx sieht es aktuell ja sehr gut aus!

Viel Glück (und Erfolg) weiterhin 🙂

1tipp – Webkatalog mit unique Content

11. Juli 2008

1Tipp, der Webkatalog, der sich unique Content auf die Fahne geschrieben hat. Bietet drei unterschiedliche Eintragsmodelle:

  • Premium-Eintrag – kostenpflichtig €25/Jahr inkl. MwSt.
  • Partner-Eintrag – kostenlos mit Backlink / Backlinkpflicht
  • Standard-Eintrag – kostenlos ohne Gegenleistung aber mind. 750 Zeichen Beschreibung nötig

Sinnvoll erscheint hier eigentlich auch der Standardeintrag ohne Backlink, da bei 750 Zeichen unique Beschreibung des eigenen Webprojekts sicher eine anständige Detailseite dabei herauskommt. Dies zumal der Betreiber darauf achtet, das auf dieser Detailseite nicht zu viele andere interne Links sind und auch nicht zu viel Werbung angezeigt wird.

Der Webkatalog selber ist aktuell bei Google recht gut gerankt, man muss sich dennoch fragen, ob die goldene Zeit der Webkataloge, selbst die der redaktionell betreuten und gut gepflegten, nicht vielleicht vorbei ist.

Für den Start eines Webprojekts sind jedenfalls auch Links von Webkatalogen nach wie vor eine gute Möglichkeit um eine Basis an Links für den Linkaufbau zu schaffen.

Net-Tec Webkatalog

4. Februar 2008

Der Betreiber des Net-Tec Webkatalog zur Suchmaschinen-Optimierung begrüßt Besucher seines Verzeichnisses mit folgendem durchaus richtigen Hinweis:

Die Erstellung einer Internetseite ist nur der Anfang, wenn man Besucher und potentielle Kunden über das Internet gewinnen möchte. Wer seine Webseite ins Internet stellt und ohne weiteres Zutun auf Kunden hofft, könnte ebenso gut einen Werbespot produzieren und ihn nie ins Fernsehen bringen.

Und so bietet es sich selbstverständlich an, den Bekanntheitsgrad einer neue Website mit Hilfe von Backlinks zu erhöhen, in dem man auch in diesen Webkatalog seine Website einträgt. Da der Webkatalog noch recht neu ist, verfügt er zwar nur über einen PageRank von 0, die Kategorien sind dafür sehr übersichtlich und auch die interne Verlinkungsstruktur kann überzeugen. „Sprechende URLs“ runden das positive Gesamterscheinungsbild des Webkatalogs ab, weswegen wir empfehlen würden, hier einen Linkeintrag durchzuführen. Da ein solcher Linkeintrag jedoch backlinkpflichtig findet man im folgenden einen Auszug aus den Bedingungen für den Backlink:

Regeln für den Backlink:

* Der Backlink muß auf der Webseite gesetzt werden, die Sie bei uns anmelden!
* Die Backlink-Seite muss einen Pagerank von 3 oder höher haben.
* Ist der Pagerank niedriger, muss der Backlink auf der Startseite angebracht werden.
* Die Backlink-Seite darf nicht mehr als 15 ausgehende Links (auf andere Domains) bekommen.

Viel Erfolg mit dem Linkeintrag!

Links kostenlos…

4. Februar 2008

… erhält man im Webkatalog Links-Kostenlos.de. Das Verzeichnis ist ordentlich redaktionell betreut und führt die eingetragenen Seiten in Bundesländerkategorien nach größeren Städten sortiert auf. Die interne Verlinkungsstrutur des Webkatalogs überzeugt ebenso, wie die Möglichkeit ausreichend Zeichen (max. 1000) für eine individuelle Beschreibung zur Verfügung zu stellen.

Einige Tipps & Hinweise hält der Betreiber des Webkatalogs übrigens auch für die Nutzer parat:

* Tragen Sie Ihre Webseite mit der richtigen Postleitzahl und Stadtnamen ein, da sonst die Orts und Lageplan Funktion der Detailseite nicht den Standort zeigt.
* Ihre Beschreibung sollte mindestens über 200 Zeichen verfügen, besser ist jedoch eine Detaillierte Beschreibung bis 1000 Zeichen. Sie werden dadurch besser von Suchmaschinen themenbezogen hier gefunden und indiziert. Auch in unserer Suchfunktion werden Sie öfter gefunden.
* Wählen Sie wenn möglich unseren Link-Tipp Eintrag. Dieser ist kostenlos und es bedarf nur eines Backlinks von Ihrer Webseite zu uns. Die Vorteile dieses Eintrages sind. Ihr Eintrag wird vor den Standard einträgen gefunden da der Link-Tipp immer über diesen gelistet ist. Das volle PR wird vererbt somit ist dieser Eintrag aus Suchmaschinen sicht 3-6 soviel wert wie ein normaler Link Eintrag. PR vererben bedeutet das eine Seite die viele Besucher hat auf eine andere verlinkt die dieser wichtig erscheint, somit erlangt die verlinkte Seite auch an Wichtigkeit was ein besserer Listing bei Suchmaschinen in den Suchanfragen bedeutet. Sie werden besser gefunden !

Fazit: Hier lohnt sich ein Eintrag, wenn man sich die Mühe macht eine umfangreiche und individuelle Beschreibung zu Verfassen.

Schöner Standard

17. Januar 2008

99kat ist ein Katalog, der sich in die Standardvariante der Webkataloge einreiht und trotzdem eine sehr übersichtliche Seitengestaltung bietet. Auf der Startseite werden in Kurzform alle wichtigen Bedingungen und Leistungen des Katalogs erklärt. Also keine Überraschungen. Alles klar und deutlich. Es besteht keine Backlinkpflicht und der Pagerank wird vererbt. Der Erfahrung nach erfolgt in der Regel auch eine schnelle und unkomplizierte Freischaltung. Einen weiteren Pluspunkt dafür.

Trackbacks für Blogs…

6. Dezember 2007

… kann man bequem und ohne große Gegenleistung im Trackback-Archiv 7en.de erhalten.

7en.de Trackbackarchiv

Die einzige Bedingung ist, dass man ein einziges Mal in einem Beitrag einen Link auf diese Plattform setzt und schon hat man die Möglichkeit künftig bei jedem Blogbeitrag einen Trackback an 7en.de zu senden, wo schließlich ein knappes Textfragment inklusive direktem Backlink auf den soeben veröffentlichten Blogbeitrag erscheint. Damit erhalten auch schlecht verlinkte Blogs direkte Links auf die einzelnen Beiträge frei Haus!

Wir finden: ein schöner Service für Blogbetreiber um eine gewisse Basis an Backlinks für ein neues Blogprojekt zu schaffen.

edit: Das Projekt wurde aufgrund massivem Trackback-Spam leider eingestellt…